Maskenpflicht und Testpflicht fällt nächste Woche für die Kinos

Tobias von der Heide: Am Samstag den Aktionstag im Metro Kino unterstützen

Der Kieler Landtagsabgeordnete Tobias von der Heide hat heute das Metro Kino Kiel besucht und hat sich vor Ort über die Lage der Kinos informiert. Neben einer Führung durch das Kino fand ein intensives Gespräch mit Herrn Sellmer, dem Geschäftsführer des Metro Kinos, statt. Dazu erklärt Tobias von der Heide:

„Kinos sind ein wichtiger Bestandteil unserer Kulturlandschaft. Die letzten Monate waren für die Kinos keine leichte Zeit. Auch das Metro Kino musste seinen Betrieb stark einschränken. Mit kreativen Ideen, wie zum Beispiel das Café im Kino oder kleinere Veranstaltungen, konnten Angebote über die Corona-Zeit gemacht werden. Die Förderprogramme konnten helfen, dass die Kinos über diese Zeit kommen und weiterhin erhalten werden.

Jetzt geht es wieder los. Das Land hat heute Lockerungen der Corona-Regelungen auf den Weg gebracht. Zukünftig gibt es keine Testpflicht mehr, da Kinos als Veranstaltungen mit Sitzungscharakter gelten. Daneben muss am Sitzplatz auch keine Maske mehr getragen werden. Gerade in Kinos bestehen hervorragende Lüftungssystem, die diese Lockerungen möglich machen. Das ist ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität. Damit wollen wir auch erreichen, dass es weiterhin eine vielfältige Kinolandschaft gibt.

Am kommenden Samstag startet der Kinobetrieb im Metro wieder mit einem Aktionstag. Dort gelten noch nicht die neuen Regelungen. Der Tag ist aber eine gute Gelegenheit das Kino zu unterstützen. Im Metro werden am Abend die Filme „Der Spion“, „Dream Horse“ und „Nomadland“ gezeigt. Das ist eine gute Gelegenheit mal wieder ins Kino zu gehen. Ich würde mich freuen, wenn viele das Angebot an dem Aktionstag wahrnehmen.“

Weitere Informationen unter https://www.metrokino-kiel.de/

Nach oben